masta-trade | AGB
masta-trade | AGB
masta-trade | AGB
Lingerie Infocenter  
Anmeldung masta-trade
Ihr Warenkorb enthält:
0 Artikel | CHF0,00
> > zur Kasse gehen
 Ihr Konto
 Bestellungen
 Gutscheine

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Version vom 02.11.2010

§1 Allgemeine Bedingungen
Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für sämtliche Käufe oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen über www.masta-trade.ch, die Online-Shops auf der Internetseite der masta-trade GmbH. Wenn im Folgenden nur die männliche Form „Kunde“ genannt wird, sind damit selbstverständlich auch Kundinnen gemeint. Die online publizierten Produkt- und Dienstleistungsangebote gelten nur, solange sie auf der Internetseite ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die auf der Internetseite gezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind unverbindlich. Die auf Katalogen und Merkblättern gegebenen Informationen und Erklärungen dienen nur zur Erläuterung und sind unverbindlich.  Masta-trade GmbH lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit den genannten Abbildungen, Schemen, Erklärungen, usw. in den erwähnten Katalogen oder Merkblättern ab.

§2 Gültigkeit von Angeboten, Vertragsschluss
Sämtliche Angebote der masta-trade GmbH sind freibleibend und unverbindlich. Mit Abschluss des Bestellvorgangs geben Sie ein verbindliches Vertragsangebot ab. Wir werden den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. Die Bestätigung der Bestellung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar. Der Vertrag kommt erst mit Übersendung einer Auftragsbestätigung zustande. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit des Artikels informieren. Bereits von Ihnen geleistete Gegenleistungen werden wir zurückerstatten.

§3 Preise
Die in unserem Shop genannten Preise sind Brutto-Preise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

§4 Zahlungsbedingungen
Der Kunde verpflichtet sich zur Termingerechten Bezahlung der Vergütung. Sämtliche Rechnungen von masta-trade GmbH sind innerhalb von zehn Kalendertagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen. Bei verspäteter Zahlung ist masta-trade GmbH berechtigt, Verzugszinsen von fünf Prozent pro angefangenem Kalendermonat ab Rechnungsdatum zu verrechnen. Ab der zweiten Mahnung wird eine Inkassogebühr von CHF 15.00 erhoben. Hat der Kunde Ratenzahlung gewählt, werden die Raten jeweils monatlich fällig, erstmals zehn Tage nach der ersten Rechnung gemäss Absatz (b). Bezahlt der Kunde eine fällige Rate trotz zweiter Mahnung innerhalb der in der Mahnung genannten Frist nicht, wird die Zahlung sämtlicher ausstehender Raten sofort fällig. Die masta-trade GmbH kann ihre Forderungen jederzeit an einen Dritten abtreten, wozu der Kunde hiermit zustimmt. Wird die Forderung einem Dritten abgetreten, übernimmt der Kunde die anfallenden Inkasso-Gebühren, welche als Verzugsschaden ausgewiesen werden.

§5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Besitz der masta-trade GmbH.

§6 Gewährleistung
Die bestellte Ware reist auf Gefahr des Käufers (OR Art. 185). Sollten von uns gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen bitten wir Sie, solche Fehler direkt gegenüber uns zu reklamieren. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben selbstverständlich auch dann bestehen, wenn Sie diese Rüge versäumen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu. Soweit wir Ihnen eine über die gesetzliche Gewährleistung hinausgehende Garantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

§7 Umtausch, Rückgabe und Beanstandungen
Es obliegt dem Kunden, die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von seiner Bestellung zu beanstanden. Besagte Beanstandungen oder Reklamationen müssen der masta-trade GmbH innerhalb kürzester Zeit und maximal innerhalb von acht (8) Tagen nach der Lieferung über unser RMA Ticket-System oder per E-Mail, Fax oder Einschreiben mitgeteilt werden.

Unterkörperbekleidung (Slip, Socken etc.) ist aus hygienischen Gründen nur bei intakter Originalverpackung möglich. Unvollständige, vom Kunden beschädigte oder beschmutzte Artikel werden im Allgemeinen nicht zurückgenommen. Die Versandkosten im Falle einer Rückgabe der Ware sind vom Kunden zu übernehmen.

§8 Haftungsbeschränkung
Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

§9 Salvatorische Klausel
Sofern einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Verträge ganz Oder teilweise unwirksam sind oder werden oder der Vertrag eine Regelungslücke enthält, berührt dies die Wirksamkeit des Vertrags im Ganzen sowie der übrigen Vertragsregelungen nicht.

§10 Recht und Gerichtsstand
Dieser Vertrag untersteht Schweizer Recht. Für Auseinadersetzungen in Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis sind ausschliesslich die ordentlichen Gerichte am Sitz von masta-trade GmbH oder am Sitz der von masta-trade GmbH bestimmten Inkassofirma zuständig. Vorbehalten ist das Recht von masta-trade GmbH oder der von masta-trade GmbH bestimmten Inkassofirma, den Kunden auch an dessen Sitz bzw. Wohnsitz einzuklagen.